SCHUTZGRAD
FUNKTIONEN
AUTONOMIE
TYP
LICHTSTROM
INSTALLATION

Auswählen ...

VERWENDEN SIE FÜR DIE PRODUKTSUCHE DEN FILTER OBEN.
Verwenden Sie das obere Menü, um die Suche durchzuführen.

ICE

-30

Automatische Dämmvorrichtung

Ice eignet sich besonders für Bereiche mit niedrigen Temperaturen. Durch die elektrische Wärmeregulierung der Leuchte wird bei einem Blackout der Notbetrieb bei Temperaturen bis -30°C sichergestellt.
Die integrierte Dämmerungsvorrichtung ermöglicht es, dass sich die Leuchte bei fehlendem Licht automatisch eingeschaltet.

 

MODELLE ENERGY TEST
In den Ausführungen Energy Test ist die Leuchte mit einer Taste für den Test versehen, um den korrekten Notbetrieb kontrollieren zu können.
Eine zweifarbige LED zeigt zudem den Betriebszustand an: Grün: OK - Rot: Störung.

 

AUSWAHLMÖGLICHKEIT DER BELEUCHTUNGSSTÄRKE
- hohe Leuchtstärke
- geringe Leuchtstärke

Mehr erfahren 

Modelle ENERGY TEST SA, CENTRAL BATTERY und SPY CENTER
Ice-collegamenti-SA
Bei Dunkelheit schaltet sich die Leuchte mithilfe des Dämmerungsschalters dauerhaft ein.
Der Dämmerungsschalters kann deaktiviert werden, indem die Fotodiode getrennt wird. In diesem Fall schaltet sich die Leuchte nur bei vorhandenem Stromnetz ein.

 

INSTALLATION
Zur Decken- und Wandinstallation.

IP65 IK10
Maße
General data
  • Stoßfeste Leuchte, die vollständig aus Polycarbonat gefertigt ist.
  • Die Batterie lädt sich auch bei niedrigen Temperaturen auf.
  • Maximale Ladezeit der Batterie: 12 h
  • Installation an normal entflammbaren Oberflächen
  • Entspricht den EU-Richtlinien EN 60598-1, EN 60598-2-22
  • Photobiologische Sicherheit nach EN 62471: keine photobiologische Gefährdung
FOTOGALERIE
ZUBEHÖR
Montagezubehör
  • ICKTSEG-M - SET FÜR DIE ANZEIGE FÜR ICE WANDLEUCHTE 
  • ICKTSEG-P - SET ZUR ZWEISEITIGEN ANZEIGE FÜR ICE DECKENLEUCHTE